Reiki Shaman.

wellness-285590_1280

Reiki (sprich Ree- Kii) ist eine sehr alte Heilmethode, die vor über 2500 Jahren schon in den alten Sanskrit- Sutras erwähnt wurde und im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui, einem buddhistischen Mönch aus Japan, wiederentdeckt wurde.

Das Wort „Reiki“ ist japanisch und bedeutet „universelle Lebensenergie“. Reiki gilt als alte, natürliche Entspannungsmethode, die durch Handauflegen zur Stärkung und Regenerierung von Körper, Geist und Seele führt. Diese Lebensenergie wird in anderen alten Kulturen auch Qi, Odem oder Prana genannt. Sie ist eben diese Energie, die den Körper nährt und erhält. Durch das Auflegen der Hände eines Reiki- Anwenders kommt ein Energiefluss zustande, den man durch Wärme, Pulsieren oder Kribbeln wahrnehmen kann (wobei dies kein Muss ist).

Wer Reiki erlernt hat, kann diese Lebensenergie an den Behandelten durch bestimmte Techniken und Handstellungen weiterleiten, dabei ist es nicht wichtig, ob dieser Mensch daran glaubt- offen sein dafür sollte er jedoch.

Ob Prana, Chi, Ki, Odem & Co- in vielen Kulturen finden wir die Vorstellung der Lebensenergie. In den östlichen Wissenschaften ist die Vorstellung des Wirkens dieser Lebensenergie stark verankert. So ist z.B. die Akupunktur darauf ausgerichtet, den Fluss einer für uns unsichtbaren Energie durch gezielte Nadelstiche zu aktivieren und zu balancieren. Im Tai- Chi wird die Energie durch Bewegungsabläufe gezielt geweckt und zum Ausdruck gebracht. Auch Yoga widmet sich u.a. der Aktivierung und Stärkung der eigenen Lebensenergie. Alles mitsamt Techniken, die sich bei uns bereits einer großen Beliebtheit erfreuen. Unserer westlichen Wissenschaft ist jedoch natürlich die Vorstellung dieser Energie noch relativ neu und (noch) nicht nachweisbar. Was die Energie des Lebens genau ist, werden wir wahrscheinlich nie vollständig begreifen bzw. beweisen können.

Ich biete traditionelles Usui- Reiki mit schamanischen Elementen und Ritualen an. Wir tauchen ein in die Welt der Heilpflanzen, Essenzen und Symbole, um im Einklang mit Mutter Erde zu wachsen.

Wirkungsweise von Reiki
Wie Reiki wirkt, kann man nicht genau beschreiben, da die Wirkung zwar nachgewiesen werden kann, aber nicht die Wirkungsweise. Zur Erklärung wird oft folgende Analogie beschrieben: „Wenn man einen Eimer voll Wasser auf eine mit Schlaglöchern übersäte Straße schüttet, wird sich das Wasser in den Schlaglöchern verteilen. Man muss nicht zu jedem einzelnen Loch gehen und es auffüllen; das Wasser fließt freiwillig in jedes einzelne hinein. Genauso arbeitet Reiki. Lasse Reiki fließen und die Energie wird sich freiwillig an den Stellen sammeln, wo sie gebraucht wird.

  • regt die Selbstheilungskräfte an
  • verbindet Körper, Geist und Seele
  • stellt Harmonie her
  • entspannt
  • steigert das innere Wohlbefinden
  • verbessert das Immunsystem
  • unterstützt bei der Entgiftung
  • unterstützt eine Heilung auch auf der körperlichen Ebene
  • baut Stress ab
  • tankt die Kraftspeicher voll
  • führt zu einer positiveren Lebenshaltung
  • intensiviert die Gefühlswelt
  • baut Ängste ab
  • entwickelt das eigene Potential
  • lässt die Lebensaufgabe erkennen
  • führt zur Bewusstseinserweiterung
  • lässt einen mit seiner eigenen Intuition wieder in Kraft treten
  • erinnert an die Ursprünglichkeit, also an das was schon immer da war (aber einfach vergessen wurde)
  • u.v.m.

Und ganz wichtig natürlich: Reiki ersetzt weder Arzt noch Medikamente, kann aber bei Therapien unterstützend toll wirksam sein.

Abschließen möchte ich hier mit den Lebensregeln von Dr. Mikao Usui.

  • Gerade heute bin ich froh und glücklich.
  • Gerade heute freue ich mich.
  • Gerade heute ist für mich gesorgt.
  • Gerade heute lebe ich bewusst im Jetzt.
  • Gerade heute nehme ich meine Segnungen dankbar an.
  • Gerade heute verdiene ich mein Brot ehrlich.
  • Gerade heute liebe ich meine Nächsten, wie mich selbst.
  • Gerade heute bin ich dankbar für alles und bin liebevoll zu allen Lebewesen.

Das Entscheidende an den Reiki Lebensregeln, ist die Betonung des „Gerade heute“, das man auch durch „gerade jetzt“ ersetzen kann. Denn in jedem Augenblick haben wir die Wahl und Möglichkeit, uns frei zu entscheiden, wie wir leben wollen und welche Konsequenzen unser Handeln, Denken und Sprechen für uns haben wird.

Wir können uns ärgern, oder es lassen. Wir können uns sorgen, oder die Zukunft loslassen. Wir können lügen, stehlen und betrügen, oder ehrlich und dankbar sein. Wir können im Nächsten uns selbst und unsere eigenen Schwächen sehen, oder ihn als getrennt betrachten. Jeder Moment trägt mit dazu bei, wie sich unser Lebensweg und unsere Gesundheit gestalten.

Diese kleinen Weisheiten, die diese Lebensregeln beinhalten, können jedem das Leben angenehmer machen, also wer möchte, nutze sie. Seien wir uns bewusst, dass wir gestalten, mitgestalten, erschaffen und herbeirufen, was uns begegnet.

Denn: Deine Energie fließt immer zur Aufmerksamkeit!

Werbeanzeigen