TCM Ernährungs- Workshops Traismauer.

Schmidt-Prange_Porridge-Rezept_800x462

Workshop- Ernährung
Ausgehend davon, dass wir in den ersten Lebensjahren den Grundstein für unsere späteren Essgewohnheiten legen (aber auch für unsere Gesundheit), können wir bereits im Baby- und Kleinkindalter eine gute Basis schaffen, von der unsere Kinder auch später noch zehren können. Doch es ist nie zu spät: Auch im Erwachsenenalter können wir jederzeit den Schritt zurück machen und uns bewusst werden, was wir da tatsächlich zu uns nehmen. Der bewusste Umgang mit Lebensmitteln und somit auch letztendlich der bewusste Umgang mit unseren Ressourcen, lässt uns achtsam werden. Wir spüren, was uns gut tut und was nicht.

Ich möchte euch zeigen wie die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) an das Thema Ernährung herangeht- hier gibt es keine strengen Regeln. Wir werden während der Workshops in die Welt der TCM eintauchen, viele Lebensmittel fernab des Standard- Konsums kennenlernen, schnibbeln, rühren, kochen, backen und natürlich auch verkosten. Alles darf mit nach Hause genommen werden.

Hast du Lust dich auf was Neues einzulassen?

Termine: jeweils Samstag, 09:00- 12:00 Uhr

  • 30.11.2019: Weihnachtskekse- Gesund schlemmen!

Unzählige Kekse wollen und sollen während der Vorweihnachtszeit und rund um die Feiertage vertilgt werden- Viele können sie gar nicht mehr riechen, geschweige denn essen. Andere wiederum schlagen zu- was sich gerne mit einem schlechten Gewissen, aber vor allem auf der Waage bemerkbar macht. Jedes Jahr das selbe Spiel. Ich zeige dir einen Weg vernünftige und gesunde Leckereien herzustellen, damit du nach Lust und Laune zuschlagen kannst. Nach TCM kannst du alle herkömmlichen Keksrezepte mit guten Alternativen umfunktionieren, um genau die Knabbereien zu zaubern, die du optimal verdauen kannst und deine Mitte unterstützen.

  • 04.12.2019: In der TCM- Weihnachtsbäckerei
    (Kinder- Workshop von 15:00- 17:00 Uhr)

Genau so gerne wie Kinder Kekserl essen, wollen sie auch beim Vorbereiten, Ausstechen und Verzieren dabei sein. Und das gehört zur Weihachtszeit genauso dazu, wie das Entzünden der Adventkerze am Sonntag. Dass danach die Küche manchmal aussieht wie ein Schlachtfeld, alle von oben bis unten mit Mehl eingestaubt und der halbe Kekserlteig zusammengefuttert ist, gehört schlussendlich auch dazu. Also bringt viel Weihnachts-stimmung, einen leeren Magen und eine große Schürze mit! Ich freue mich schon darauf, mit euch Kekserl & Co zu backen.

  • 22.02.2020: Alten Ballast loswerden: Frühjahrsputz mit TCM

Um nach dem grauen Winter im Frühling wieder gut durchstarten zu können, bedarf es manchmal mehr Energie, als die meisten von uns zu dieser Zeit zur Verfügung haben. Der Frühling ist jedoch die Zeit, um den Stoffwechsel wieder in Schwung zu bringen und ähnlich wie die Tulpenzwiebel sich wieder aufs Neue frei entfalten zu können. Entschlacken und Entgiften sind hier die Schlagworte- und dies ohne Diäten und Abnehmprodukte. Angesammelte Gifte durch Lebensmittel aber auch Emotionen können jetzt gut ausgeleitet werden. Das Immunsystem, die Konzentration und Belastbarkeit können so gestärkt werden. Und vielleicht purzelt damit auch das eine oder andere Kilo.. J

  • 25.04.2020: Kinderküche- so werden Kinder wirklich groß und stark

Auch nach dem Kleinkindalter ist Ernährung ein wichtiges Thema. Die Kinder wissen ganz genau was sie möchten- und vor allem was nicht. Doch muss es immer dasselbe sein? Da das Immunsystem unweigerlich mit der Ernährung zusammenhängt, stellt sich hier oft die Frage: Wie wichtig sind Brot, Milch, Obst & Co? Wie kann ich mein Kind gut auf Kindergarten und Schule vorbereiten?

Teilnehmeranzahl: ab 6 Teilnehmer gehts los- begrenzte Teilnehmeranzahl (max. 10 Plätze zu vergeben).

Kursbeitrag: 60 € pro Workshop (für den Partner 20 €) bei Anmeldung zu bezahlen (bzw. 30 € pro Kind (und Mama/ Papa) und 15 € für jedes weitere Geschwisterkind für den Workshop „In der TCM- Weihnachtsbäckerei“)

Treffpunkt: Zwergenstube Traismauer, Stollhofener Hauptstraße 37, 3133 Traismauer

Anmeldung: jeder Termin kann einzeln gebucht werden. Nimm einfach Kontakt mit mir auf.

Einstweilen kannst du dir gerne einmal einen kleinen Vorgeschmack beim Durchklicken der Bilder holen.

Apropos: Eine kleine Rezeptauswahl dazu findest du hier.