Kursstart Ganzheitliche Babymassage Traismauer

baby-2717348_960_720Hallo liebe Mamis, Papis und Zwerge,

der Somme ist vorbei- die ersten Näschen werden schon geschneuzt: der Herbst ist da in all seinen Facetten. Ich liebe den Herbst. Ich liebe es, wenn es wieder kühler wird, die Natur sich erholen kann, die bunten Blätter von den Bäumen fallen, man Kastanientiere basteln und es sich gemütlich eingekuschelt auf der Couch bequem machen kann. Ich liebe es mit meinen Kindern im Wald unterwegs zu sein, der Geruch im Herbst ist hier einzigartig und für mich wahnsinnig erholsam. Ich liebe auch den Nebel. Ich finde es wunderschön, wenn die Sonne durch die dichten Nebelschwaden durchblitzt und man den blauen Himmel oben erkennen kann. Kahle Bäume sind für mich der Ausdruck einer sich stetig wandelnden Natur- und außerdem sieht es ganz toll aus, wenn es sich die Vögel darauf gemütlich machen und dann plötzlich aufgeschreckt das Weite suchen, wenn ich mit meinen Kindern im Schlepptau um die Ecke biege.. 🙂

Aber- ich schweife ab- was kann es Schöneres geben als in einer warmen kuscheligen Umgebung sich vollends dem kleinen Wunder vor einem zu widmen, sich liebevoll in die Augen zu sehen und zu massieren- bzw. massiert zu werden. Ich sage immer, dass die Massage „sprechen und zuhören mit den Händen ist.“ Ich fühle was mein Baby braucht- und ich gebe es ihm.

In diesem Sinne- Schluss mit diesen vielen Worten- möchte ich euch zu einer neuen Runde Babymassage in der Zwergenstube Traismauer einladen.

Bitte schnell anmelden, wer Interesse hat, da nur begrenzt Plätze zu vergeben sind und bereits einige Anmeldungen eingetrudelt sind.

Die Termine:

  • Dienstag, 31.10. Allgemeines zur Babymassage / Aktivität
  • Dienstag, 07.11. Bauchweh
  • Dienstag, 14.11. Entwicklung
  • Dienstag, 21.11. Schlafen / Entwicklung
  • Dienstag, 28.11. Erkältung / Krankheit

jeweils 10:00- 11:30 Uhr

Wir werden besprechen warum Babymassage so wichtig ist, warum überhaupt „massiert“ werden sollte, warum Babys gelegentlich Bauchweh haben, was sie manchmal am schlafen hindert und welche Hausmittelchen angewendet werden können, wenn mal der Rotz in Strömen läuft. Auch in die Welt der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) werden wir hineinschnuppern. Das und noch wirklich vieles, vieles mehr, werden wir besprechen. Dazu zeige ich euch tolle Babymassage- Griffe, die eure Zwuckibus dabei unterstützen, mit all den Themen des Babyalltags gut umgehen zu können. Damit ihr ein liebevolles „Werkzeug“ zur Verfügung habt, um selbstbewusst durch das erste Babyjahr zu gehen.

Ich freue mich auf eure Anmeldung! Eure Eve

Werbeanzeigen
Über aunamialhttp://unserlebenmitlkgs.wordpress.comlernende Vollblut- Mama